Das Membranventil FIP DK wurde für den ADI-Design-Index ausgewählt

Das Membranventil FIP DK wurde für den ADI-Design-Index ausgewählt

ADI

Der ADI-Design-Index ist die jährliche Veröffentlichung des ADI (italienischer Verband für Industriedesign), in dem nach Auswahl durch die ständige Beobachtungskommission des ADI das beste tatsächlich produzierte italienische Design aufgenommen wird.

Zur Auswahl stehen Produkte und Dienstleistungen, die in zahlreiche thematische Kategorien unterteilt sind: Design zum Wohnen, Design für den Menschen, Design für die Mobilität, Design für die Arbeit, Design von Materialien und technischen Systemen.

Das Membranventil FIP DK wurde aus 1700 verschiedenen Projekten ausgewählt, die innerhalb von zwei Jahren präsentiert worden sind und hat dann die Genehmigung zur Veröffentlichung im ADI-Design-Index erhalten.

Die Auswahl und die Veröffentlichung im ADI-Design-Index stellen die Vorauswahl für die Teilnahme am ADI-Preis „Compasso d’Oro“ dar.

Logo_compasso-doro

ADI-Preis „Compasso d’Oro“

Der 1954 gegründete ADI-Preis „Compasso d’Oro“ ist die älteste und renommierteste internationale Designauszeichnung.

In über 50 Jahren sind von einer internationalen Jury, die zu diesem Zweck von dem ADI und der ADI-Stiftung benannt wurde, anhand der Vorauswahl im ADI-Design-Index alle zwei Jahre knapp dreihundert Projekte ausgezeichnet worden.

ADI-Preis für Innovation 2017

Außerdem wurde das Membranventil FIP DK auch für den Preis für Innovation 2017 in der Kategorie „Design für Arbeit“ ausgewählt.
Das neue Ventil DK ist aus über 970 vorausgewählten Projekten ausgewählt worden und wird im Laufe der Zeremonie, die im September 2017 im Quirinalspalast in Rom in Anwesenheit des Präsidenten der Italienischen Republik Sergio Mattarella stattfinden wird, mit dem Preis ausgezeichnet.